Beratung bei Fragen zur Ernährung
Die Beratung richtet sich vorwiegend an Gesunde. Vorbeugung, Gesunderhaltung und Erreichen des „Wohl-Fühl-Gewichts“ sind hier die Stichwörter. Sie ist eine freiwillig in Anspruch genommene, kurzfristige, oft nur situative Interaktion zwischen Ratsuchendem und Beraterin. Sie bietet allgemeine  Informationen und individuelle Entscheidungshilfen zu Fragen bezüglich Essverhalten und Reduzierung von Risikofaktoren.
    
„Eure Nahrung sei eure Medizin“    Hippokrates

 

Gerne gebe ich einen Einblick in Beratungsthemen:
•    Wie macht gesunde Ernährung Spass?
•    Das Geheimnis der Paradieskost:  vielfältig, bunt, und: schöpfungsgemäss
•    Toxischer Stress und Übergewicht
•    Schonung der Bauchspeicheldrüse:  Der glykämische Index
•    Mangelgefühl  trotz Überfluss
•    Erhöhtes Cholesterin: Medizin aus der Küche
•    Allergien und Unverträglichkeiten.  Auswirkungen auf Körper und Seele
•    Ernährung in den Wechseljahren der Frau
•    Kinder, Zucker und ADHS

 

< zurück